Rechtsanwalt für Strafrecht in Baden-Baden, Rastatt und Bühl

Wir betreuen Fälle aus dem Strafrecht. Dabei steht sowohl das Allgemeine Strafrecht, das Betäubungsmittelstrafrecht als auch das Verkehrsstrafrecht im Fokus unserer Tätigkeit. Durch diese Spezialisierung können Sie mit einer professionellen und erfahrenen Verteidigung rechnen. Wir vertreten unsere Mandanten flexibel im ganzen Bundesgebiet vor allen deutschen Amts- und Landgerichten. Dabei können Sie auch die Möglichkeit der Online- oder Telefonberatung nutzen.

Sie haben das Recht auf eine professionelle Strafverteidigung. In einem Ermittlungs- oder Strafverfahren können Sie jederzeit einen Anwalt hinzuzuziehen. Sobald Polizei, Steuer- oder Zollfahndung, Ihnen Fragen stellen, sollten Sie sofort Kontakt zu uns aufnehmen.

Schon im Ermittlungsverfahren kann Sie kompetente Hilfe durch einen versierten Verteidiger vor Schaden bewahren. Wir stehen Ihnen als erfahrener Rechtsanwalt in dieser schwierigen Situation zur Seite und sichern Ihre Rechte.

Brauchen Sie Hilfe im Strafrecht?

Nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf, um sich zu informieren oder unsere Leistungen zur Beratung oder Verteidigung in Anspruch zu nehmen.

Baden-Baden: +49 7221 992900 Bühl: +49 7223 28312920 Rastatt: +49 7222 38525590 E-Mail: mail@kanzlei-riedel.de

Verkehrsstrafrecht

Unter das Verkehrsstrafrecht fallen alle schwerwiegenden Verkehrsverstöße, die über eine Ordnungswidrigkeit hinausgehen. Üblicherweise kommt es in diesen Fällen zu einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft. Alles was Sie zu Verkehrsstraftaten wissen müssen und wie wir Ihnen helfen können erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Allgemeines Strafrecht

Alle Straftatbestände, die nicht unter ein spezielles Gesetz fallen, sind im allgemeinen Strafrecht geregelt. Daneben regelt das allgemeine Strafrecht Fragen wie Verjährung, Vorsatz, Fahrlässigkeit, Notwehr, Mittäterschaft oder Beihilfe. Hier erfahren Sie, was Sie zum allgemeinen Strafrecht wissen müssen.

Weiterlesen

Betäubungsmittelstrafrecht

Manche Regelungen im deutschen Recht wirken etwas kurios. So ist der Konsum von Betäubungsmitteln nicht strafbar. Allerdings sieht das mit allen Handlungen im Zusammenhang mit Drogen anders aus. So sind für den Besitz und insbesondere den Handel zum Teil empfindliche Strafen vorgesehen.

Weiterlesen

Mitarbeiter/in für unsere Kanzlei gesucht!

Wir suchen für unsere Kanzlei in Baden-Baden eine/n qualifizierte/n und berufserfahrene/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n in Vollzeit mit Kenntnissen in ra-micro, insbesondere für den Bereich Forderungsmanagement und die übrigen in einer Anwaltskanzlei anfallenden Tätigkeiten.