Stalking rechtfertigt Kündigung

Eine Abmahnung ist in der Regel notwendig, um eine verhaltensbedingte Kündigung auszusprechen. Es gibt jedoch Situationen, in denen auch andere Vorgehensweisen rechtswirksam an die Stelle einer Abmahnung treten können. Dies musste ein Stalker erfahren, der zwar nicht ordnungsgemäß abgemahnt wurde, aber trotzdem fristlos gekündigt wurde.

Durch Leihmutterschaft Elternstatus verloren

Ein deutsches Ehepaar hatte in Kalifornien eine Leihmutter beauftragt das gemeinsame Kind auszutragen. Das OLG Stuttgart hat nun entschieden, dass die genetischen Eltern durch dieses Vorgehen Ihren Status verlieren. Sie können die Elternschaft nur durch Adoption zurückerlangen und sind damit auf die Kooperation der Leihmutter angewiesen.