Scheidung

Getrennte Veranlagung von Ehegatten im Fall der Trennung

Weil die Zusammenveranlagung im Regelfall für Verheiratete zu einer niedrigeren Steuerlast führt, stellt sich die Frage, ob ein Ehepartner der gemeinsamen Veranlagung widersprechen und gegen den Willen des Anderen die Einzelveranlagung beantragen darf. Eine Pflicht zur Zusammenveranlagung kann natürlich nur dann überhaupt diskutiert werden, wenn diese Veranlagung nach den Grundsätzen des Steuerrechts zulässig ist. Leben…